Das
Wir
erleben

Materialien und Links

Alle begeistern

Karten in Leichter Sprache für die inklusive Firmvorbereitung

Jugendliche in der Firmvorbereitung sind gläubig und zweifeln, sind lebendig, begeistert, ängstlich, sind weiblich, männlich oder divers, sind auf der Suche nach Sinn, unabhängig von Behinderung, Herkunft, Leistung oder Bildung. Alle sollen mitmachen können. Damit Inklusion gelingt, braucht es manchmal besondere Kreativität und angepasste Bedingungen.

Die Arbeitshilfe will mit Ideen und Fachwissen Ihre Arbeit in Gemeinde und Schule unterstützen. Sie besteht aus Theorie-, Praxis-, Medien- und Bibelkarten und einem Einführungsheft. Die Karten können direkt in der Arbeit mit Jugendlichen verwendet werden und geben darüber hinaus wertvolle Informationen für die Firmbegleiterinnen und -begleiter. Die Texte sind in Leichter Sprache geschrieben, damit alle gut verstehen und mitmachen können. Es ist möglich, die gesamte Firmvorbereitung mit dem Karten-Set durchzuführen oder ein bestehendes Firmkonzept vor Ort mit einzelnen Karten zu ergänzen.

Mehr erfahren sie hier.

bunte Kartenbox zur inklusiven Firmvorbereitung
Erzdiözese Freiburg

Meine Schatztruhe Erstkommunion

Bausteine zur Vorbereitung auf die Erstkommunion mit Herz, Kopf und Hand für Kinder mit und ohne Behinderung.
Die Bausteinmappe wird herausgegeben vom Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg und dem Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg in Kooperation mit der Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
Die Bausteinmappe möchte mit erprobten Tipps und Ideen zeigen, dass eine gemeinsame Vorbereitung zur Erstkommunion von Kindern mit und ohne Behinderung in den Gemeinden möglich ist. Zu den zentralen Themen einer Kommunionvorbereitung sind Bausteine zusammengestellt, die vor allem handlungsorientiert angelegt sind.

Die Mappe umfasst 112 Seiten plus Fächer für die Hand, der begleitenden Person und kann für 10,00€ im Shop des IRP bestellt werden.

Buch Cover Schatztruhe Erstkommunion und der dazugehörige bunte Fächer
Erzdiözese Freiburg

Feste des Jahreskreises - öffnen Türen zu tieferen Einsichten

Das Kirchenjahr mit seinen Festen und geprägten Zeiten unterbricht den Alltag und greift zugleich wesentliche Glaubens- und Lebensthemen auf. Freude und Glück, Begeisterung und Hoffnung haben im Kirchenjahr ebenso Platz wie Trauer, Enttäuschung und Einsamkeit.
Viele ältere Menschen sind mit den Feiern und Bräuchen des Kirchenjahres aufgewachsen und finden in ihnen Halt und Orientierung. Die sich jährlich wiederholenden Geschichten, Symbole, Gebete und Lieder sind tief im Gedächtnis verankert und wecken Erinnerungen.
Der Kalender enthält Bilder, Hintergrundinformationen, Informationen zu Brauchtum und Tradition, Anregungen für Gespräche und Elemente zur Gestaltung der Feste im Jahreskreis.
Der Kalender ist zum Selbstkostenpreis von 4 Euro hier erhältlich.

Feste des Jahreskreises Kalender
Erzdiözese Freiburg

Lebenszeichen - kleine Rituale für zuhause

Die Lebenszeichen aus dem Bistum Limburg sind Impulsblätter in Leichter Sprache.
Sie können als Gebetsblatt, zum Nachdenken und Ruhigwerden, zur Bibelarbeit oder zum gemeinsamen Singen verwendet werden.
Die einzelnen Lebenszeichen beinhalten immer einen Text, eine Bibelstelle, ein Segensgebet und ein Lied.

Hier geht es zu den Lebenszeichen:

Neben den einzelnen Lebenszeichen gibt es auch unterschiedliche Themenmappen:

  • Lebenszeichen in Zeiten von Abschied und Tod, Trauer und Hoffnung (8 Lebenszeichen, CD; 15 Euro).
  • Advent und Weihnachten (8 Lebenszeichen, CD; 15 Euro).
  • Lebensträume - Einfach träumen mit allen Sinnen (12 Lebenszeichen, 2 CDs mit vertonten Traumreisen, 1 CD mit Liedern; 15 Euro).

Die Lebenszeichen stehen zum Download zur Verfügung oder können über das Bestellformular bezogen werden.

Buntes Bild auf dem steht: Lebenszeichen - kleine Rituale für zuhause
pixabay

Spirituelle Wanderung

16 ausgearbeitete Haltepunkte mit spirituellen Impulsen und meditativen Elementen.
Das Kartenset gibt Anregungen wie spirituelle Wanderungen für unterschiedliche Zielgruppen und Menschen in verschiedenen Lebenssituationen gestaltet werden können.
Die Karten enthalten jeweils eine Einführung zu den verschiedenen Haltepunkten, Impulse, Bibelstellen, Gebete, Übungen und Liedvorschläge.

Das Kartenset kann beim FORUM älterwerden der Erzdiözese Freiburg e.V. für 5 Euro zzgl. Porto bestellt werden.

Kartenset Spirituelle Wanderung
Erzdiözese Freiburg

Dir kann ich alles sagen - Ein inklusives Gebetbuch

Wie bete ich mit Kindern? Wie erkläre ich Ihnen die Bibel? Das ist gar nicht so einfach, denn Kinder haben eine andere Wahrnehmung als Erwachsene.

Das Buch "Dir kann ich alles sagen" gibt praxistaugliche Impulse für Gottesdienste zu verschiedenen Anlässen für Kinder mit und ohne Behinderung. Es ermöglicht das Beten und Singen in einfacher Sprache. Außerdem eignet es sich für die Sakramentenvorbereitung in Gruppenstunden, für Kindertagesstätten und in der Schule.

Das Buch ist für 15 Euro im Buchhandel erhältlich und beinhaltet Texte aus der Bibel, bunte Bilder, Gebete und Lieder in leichter Sprache. Die beigelegte Audio-CD ermöglicht auch das Anhören der Texte und Lieder.

Buntes Cover des Buches Dir kann ich alles sagen - Ein inklusives Gebetbuch
Bild: Butzon & Bercker In: Pfarrbriefservice.de

Gottesdienste, Gebete und Katechesen in Leichter Sprache

Bei der Patmos-Verlagsgruppe ist das Buch "Gottesdienste, Gebete und Katechesen in Leichter Sprache" von Jochen Straub und Barbara Seehase erschienen. 

Das Buch bietet zwei große Themenbereiche:

  1. Gottesdienste im Jahreskreis
  2. Gottesdienste zu besonderen Themen.

Dabei orientieren sich die Gottesdienste an den "Lebenszeichen" aus dem Bistum Limburg. Das Buch ist in Leichter Sprache geschrieben und eignet sich deshalb auch dafür, Menschen mit Sprachschwierigkeiten die Teilhabe am christlichen Glauben und am Gottesdienst zu ermöglichen. 

Weitere Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeit.

Glasfester in einer Kirche durch die, die Sonne scheint
Pixabay.com

Mit Katharina unterwegs - Exerzitien im Alltag für Menschen mit und ohne Behinderung

Das Buch "Mit Katharina unterwegs - Exerzitien im Alltag für Menschen mit und ohne Behinderung" bietet Interessierten die Möglichkeit sich mit dem Thema Exerzitien praktisch auseinanderzusetzen.

Zunächst einmal wird der Interessierte darüber aufgeklärt, wer Katharina war und was Exerzitien sind. Im Anschluss daran bekommt man für jeden Tag der Woche anhand von Erzählungen von Katharina Gebete, Impulse und Lieder (das Buch enthält auch eine CD) Anregungen und begibt sich somit auf die eigenen Exerzitien im Alltag. 

Das Buch kann zum Preis von 7,50 € im Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung des Bistum Limburg oder über den Buchhandel (ISBN 978-3-944142-45-6) bestellt werden.

Person steht an einer Wand gelehnt und hält eine Bibel in der Hand
Bild von Pexels auf Pixabay

Beten leicht gemacht

Beten ist wie sprechen mit einem guten Freund!
Das Buch "Beten leicht gemacht!" ist im Herder-Verlag erschienen und enthält eine Vielzahl von Gebeten in Leichter Sprache. Es eignet sich für den Einstieg in den Vollzug des Betens.
Das Buch ist in die Themenbereiche Gebete für jeden Tag, Gebete für das Jahr und Gebete für das Leben eingeteilt.
Für 10 Euro kann das Buch beim Herder-Verlag bestellt werden.

 

Betende Hände
Bild von Tep Ro auf Pixabay

Liturgische Texte des Kirchenjahres in Deutscher Gebärdensprache

Die Erzdiözese München und Freising bietet auf Ihrer Internetseite die Liturgischen Texte des Kirchenjahres nach Lesejahren geordnet in Deutscher Gebärdensprache an. 
Neben den Texten der Lesejahre finden sich hier auch Bibeltexte für besondere Ereignisse wie Taufen, Firmungen oder Hochzeiten.

Die Liturgischen Texte des Kirchenjahres in Deutscher Gebärdensprache für Ihren individuellen Gottesdienst finden Sie hier. 

Ein informatives Video zur Idee zu diesem Projekt finden Sie hier.

Aufgeschlagene Bibel
Pixabay.com

Bible - Project - Deutsch

Das Anliegen des Projektes ist es, biblische Erzählungen und Themen in kurzen, kreativen Videos anschaulich zu vermitteln. Die Videos sind für alle frei zugänglich.

Auf der Homepage sind eine Vielzahl von Animationsvideos, die sowohl einzelne wichtige Themen, die in der Bibel behandelt werden, als auch die einzelnen Bücher, die sich in der Bibel wiederfinden zu entdecken.

Filmklappe
Bild von Mediamodifier auf Pixabay

Lebenszeichen - Video-Gottesdienst-Reihe

Diese Video-Gottesdienst-Reihe (Lebenszeichen) wurde unter anderem vom Vitus-Werk in Meppen aufgrund der starken Kontakteinschränkungen in Zeiten der Corona-Pandemie produziert.

Seit absehbar war, dass man gegenseitige Kontakte stark einschränken muss und keine Gottesdienste live stattfinden können, begleitet das Vitus-Werk in Meppen viele Menschen anhand ihrer Video-Gottesdienste.

Die Videos sind maximal 15 Minuten lang, in einfacher Sprache und es werden viele Bilder verwendet. Deshalb eignen sich die Gottesdienste beziehungsweise Impulse auch für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen.

Die Video-Gottesdienst-Reihe (Lebenszeichen) finden Sie hier.

Das Bild zeigt eine Kamera, die einen Gottesdienst filmt.
Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.de

Messe in einfacher Sprache

Beim Bistum Limburg ist unter "Einfach feiern - eine Messe in einfacher Sprache" eine CD erschienen, die eine vollständige Messe anhand von Liedern in einfacher Sprache enthält. Neben der CD ist noch ein Booklet mit den Liedtexten dabei. Zusätzlich ist dem Ganzen noch ein großformatiges Heft beigefügt, welches die Noten der Lieder enthält. 

Da sämtliche Lieder der Messe in einfacher Sprache verfasst worden sind, eignet sich diese dazu auch Menschen mit Sprachschwierigkeiten die Teilhabe am christlichen Glauben und am Gottesdienst zu ermöglichen. 

Die Messe kann für 10 Euro als gedrucktes Liedheft und als CD mit Einspielung durch das Robert Haas Ensemble und allen Liedern als gesungene und Playback-Version beim Bistum Limburg erworben werden.

Kirchenraum
Bild von Free-Photos auf Pixabay

Museum für alle

Das Diözesanmuseum in Osnabrück präsentiert regelmäßig auf dem eigenen YouTube-Kanal Stücke aus der eigenen Sammlung. Die Besonderheit: Die Erklär-Videos sind in einfacher Sprache oder in Deutscher Gebärdensprache:

Eine Frau sitzt auf einer Bank - Ansicht von hinten - und betrachtet drei Bilder in einem Museum
Pixabay.com

Video-Adventskalender in Gebärdensprache

Auf der Seite taub+katholisch - Katholische Seelsorge in Deutscher Gebärdensprache - ist 2019 ein Video-Adventskalender der besonderen Art entstanden. Dieser Adventskalender wurde von Gebärdensprachler*innen für Gebärdensprachler*innen gemacht. Die Videos 1-3; 7;9; 13-16 und 18 sind auch barrierefrei für Nicht-Gebärdensprachler*innen gestaltet.

Hier geht es zum Adventskalender.

Nummerierte Stoffsäckchen;  aufgehängt an einer Kordel - Adventskalender
Pixabay.com

Gedichte von Jürgen Heider

Der Autor Jürgen Heider aus Freiburg setzt sich in seinen Gedichtbänden mit unterschiedlichen Themen auseinander.
So thematisiert er in seinem Gedichtband "Weihnachtsträume und Erzählungen" die Weihnachts- und Adventszeit.
In seinem Gedichtband "Worte zum Abschied" setzt sich Jürgen Heider mit ernsten uns alle aber einmal betreffenden Themen, wie Sterben, Tod, Abschied, aber im christlichen Sinne auch Hoffnung, auseinander.
In seinem Gedichtband "zeitlos" wendet er sich einem weiteren universellem Thema der Zeit und dem Leben zu. Hier finden sich auch sehr persönliche Gedichte wieder, die den Umgang und das Leben mit einer körperlichen Beeinträchtigung thematisieren.
In seinem neuesten Gedichtband "Ruf nach Freiheit" widmet er sich dem Thema der Freiheit und schildert wie er diese in den Zeiten einer globalen Pandemie wahrnimmt.

Weitere Informationen zum Autor und Bestellmöglichkeiten seiner bisherigen Gedichtbände finden Sie hier.

 

Im Hintergrund - ein schwarzer Notizblock - Im Vordergrund ein Behälter mit Stiften, ein leeres weißes Blatt und daneben ein geöffneter Stift.
Pixabay.com

Bibel in Leichter Sprache

Die Idee zum Projekt "Evangelium in Leichter Sprache" entstand aus der Beobachtung heraus, dass es eine Vielzahl von Menschen gibt, die Schwierigkeiten haben die deutsche Schriftsprache zu verstehen und somit erst recht die liturgische Sprache, die im Gottesdienst verwendet wird. Um auch ihnen die Möglichkeit zu eröffnen einen Zugang zu den Inhalten des Evangeliums zu erhalten wurde das Projekt ins Leben gerufen.  
Für jeden Sonn- und Feiertag wird der Text des Evangeliums in Leichte Sprache übersetzt und im Internet zur Verfügung gestellt.

Zum aktuellen Sonntagsevangelium.

Die Bibel in Leichter Sprache stehen und aufgeschlagen
Erzdiözese Freiburg

Gemeinsam bunt - Leichtes Gotteslob

Das LeiGolo erscheint im Robert Haas Musikverlag in Kooperation mit dem Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderungen im Bistum Limburg, dem Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderungen im Bistum Münster und dem Referat Musik und Jugendkultur im Bistum Münster.

Die Lieder im LeiGolo sind für viele Situationen geeignet. Die Lieder sind gut im Gottesdienst. Sie sind gut für andere Gelegenheiten. Beim Gottesdienst sind Musik und Lieder ganz wichtig. Es ist schön, wenn viele Menschen mitsingen und mitmachen. Das LeiGolo soll dabei helfen. Für das LeiGolo haben wir über 200 Lieder ausgesucht. Im Liederbuch gibt es Tipps: So kann man leicht zusammen singen! Die Tipps stehen hinten im Buch. Mit Musik geht vieles besser!

Weitere Infos und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

Das LeiGolo kann beim Referat Inklusion-Generationen oder der Mediathek Freiburg ausgeliehen werden.

Buch : Gemeinsam bunt - Gotteslob in Leichter Sprache
Bistum Münster

Gotteslob in Großdruck und extra Großdruck

Das Gotteslob als gebundene Ausgabe für die Erzdiözese Freiburg mit gemeinsamen Eigenteil mit der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist im Referat Inklusion-Generationen auch als Großdruck und extra Großdruck ausleihbar. 
Die Ausgabe als extra Großdruck eignet sich auch für Gebärdensprachdolmetschende beim Dolmetschen von Liedern bei liturgischen Feiern.

Gotteslob in Großdruck und extra Großdruck
Erzdiözese Freiburg