Woche der Inklusion

1.- 8. Mai 2022

Inklusion ist auch in der Kirche wichtig.
Deshalb gibt es die Woche der Inklusion:

Alle gehören dazu!
Alle sind gleich wichtig.
Viele können mitmachen. 

Es gibt dazu Aktionen in den Kirchengemeinden und Gruppen:
Begegnung: Menschen treffen sich.
Leben und Glauben: Menschen feiern zum Beispiel Gottesdienst.
Bildung: Menschen lernen voneinander.

Die Aktionen sollen barrierefrei sein.
Die Aktionen gibt es an verschiedenen Orten.
Was gibt es genau?
Wo findet es statt?

Diese Informationen sind auf der Homepage zu finden.

Veranstaltungen

Begegnung

Lachende Masken als Symbol für eine Veranstaltung"Eine Stunde Inklusion" - Methoden kennenlernen!

Haus als Symbol für Ort (hier: Veranstaltungsort)

Kalenderblatt als Symbol für Datum (hier: Veranstaltungstag und Veranstaltungszeit) 26.11.2021 16:30 - 18:00Uhr

Computer auf der eine Videokonferenz läuft

Mehr anzeigen

Leben und Glauben

Lachende Masken als Symbol für eine Veranstaltung„Ich danke dir, dass ich so staunenswert und wunderbar gestaltet bin." (Psalm 139,14)

Haus als Symbol für Ort (hier: Veranstaltungsort)

Kalenderblatt als Symbol für Datum (hier: Veranstaltungstag und Veranstaltungszeit) 07.12.2021 16:30 - 18:00Uhr

Computer auf der eine Videokonferenz läuft

Mehr anzeigen

Botschafter*innen

Markus Schütz Botschafter

Markus Schütz

Arbeit mit geflüchteten Menschen in Pforzheim (Kirchengemeinde)

Meine Themen:
Selbstbestimmung
Teilhabe und Teilgabe
Akzeptanz von Vielfalt

Mehr anzeigen

Gerlinde Gregori, Botschafterin

Gerlinde Gregori

Kath. Blinden- und Sehbehindertenwerk Baden-Württemberg

Meine Themen:
Teilhabe und Teilgabe
Akzeptanz von Vielfalt
Theologie und Inklusion

Mehr anzeigen